Optimale Wellenverbindungen

Metallbalgkupplungen

  • Spielfreie Übertragung
  • Sehr grosse Drehfedersteife
  • Schwingungsdämpfend
  • Edelstahlbalg und Schraubnaben
  • Beschreibung
  • Gut zu wissen
  • Downloads

Die Metallbalgkupplungen sind in Ihren Eigenschaften hinsichtlich der Drehfedersteife und der Rückstellkräfte so optimiert, dass eine fehlerfreie Übertragung der Drehbewegung auf den Messwertaufnehmer erfolgt und die Lagerbelastung der angeschlossenen Wellen minimiert werden kann. Die Balgkupplungen zeichnen sich aus, durch spielfreie und winkelsynchrone Übertragung und einem optimalen Ausgleich von Fluchtungsfehlern. Zudem haben sie eine sehr grosse Drehfedersteife, kleine Rückstellkräfte und sie sind schwingungsdämpfend.

Metallbalgkupplungen
Steuer- und Regelkreise sind in vielen Branchen auf eine hochgenaue Positionierung, bzw. Lagerückmeldung angewiesen. In der Praxis sind Drehimpulsgeber oder Resolver drehsteif und biegeelastisch mit dem Antrieb verbunden. ABP-Metallbalgkupplungen sind in Ihren Eigenschaften hinsichtlich der Drehfedersteife und der Rückstellkräfte so optimiert, dass eine fehlerfreie Übertragung der Drehbewegung auf den Messwertaufnehmer erfolgt und die Lagerbelastung der angeschlossenen Wellen minimiert werden kann.
 

Artikel Drehmoment Drehzahl Bohrung Merkmal/Option Bild 3D Datenblatt Bestellung Merkzettel
BKXS2029 1.2Nm max. bis 10000 U/min. 4mm-12mm Bohrungskombinationen möglich Bestellung
BKXS2035 1.0Nm max. bis 10000 U/min. 4mm-12mm Bohrungskombinationen möglich Bestellung