Messverstärker

Druck-Kraft und Messverstärker

Der IMA2 DMS Messverstärker enthält die komplette Signalverarbeitungselektronik für einen Kraftsensor mit DMS-Vollbrücke. Der angeschlossene Sensor wird standardmässig mit 10 V über den IMA2 gespeist (optional 5 V). Am Ausgang stehen wahlweise die wichtigsten genormten Analogsignale (0..5 V, 0..10 V, ±5 V, ±10 V, 0..20 mA, 4..20 mA) zur Verfügung. Die gesamte Elektronik ist in einem Phoenix-Gehäuse (UEGM) zur Tragschienenmontage untergebracht. Über Trimmpotentiometer an der Frontseite kann der Anwender Verstärkung und Offset einstellen.

MVR
  • Für potentiometrische Sensoren
  • Direktanschluss
  • Sensorversorgung integriert
  • Einfache Justage
Datenblatt
IMA2 LVDT
  • Für induktive Sensoren
  • Direktanschluss
  • Galvanische Trennung
  • Tragschienenmontage
Datenblatt
IMA2 R
  • Für potentiometrische Sensoren
  • Direktanschluss
  • Galvanische Trennung
  • Tragschienenmontage
Datenblatt
IMA2 DMS
  • Zum Direktanschluss von Kraftsensor mit DMS-Vollbrücke
  • Interne galvanische Trennung der Spannungsversorgung
  • Realisierung der wichtigsten genormten Ausgangssignale
  • Zur Montage auf DIN EN-Tragschienen
Datenblatt
Andere Baugrössen auf Anfrage