Klassische zylindrische und Tellerschleifringe

08.10.2021.

Vielseitig einsetzbar, robust und zuverlässig...

Unsere Kunden stehen vor vielfältigen Herausforderungen bei der Wahl des richtigen Produktes. Es stellen sich Fragen zu der richtigen Grösse des Schleifringes, der vorhandene Platz kann knapp sein oder es werden besondere Anforderungen an die Leitfähigkeit, die Stabilität oder die Geräuschentwicklung gestellt. Im Sortiment von TDS finden Sie ein grosses Angebot für vielfältige Anwendungen. Wir beraten Sie persönlich und qualifiziert bei der Wahl des für Sie passenden Produktes.

Gerne stellen wir Ihnen in diesem Beitrag zwei verschiedene Schleifringtypen vor – den klassischen zylindrischen Schleifring und den sehr flachen Tellerschleifring. Unsere zylindrischen Schleifringe zeichnen sich aus durch ihre vielfältige Einsetzbarkeit und stechen hervor durch sehr attraktive Preise. Die Ringe dieser Schleifringe lassen sich kombinieren und sie sind ideal geeignet für hohe Drehzahlen. Mit den passenden Bürsten lassen sie sich für Ströme bis 500 Ampere einsetzen. Unsere klassischen Schleifringe punkten durch eine sehr einfache Montage sowie eine hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer
Tellerschleifringe hingegen besitzen eine sehr flache Bauform. Der Innendurchmesser beträgt zwischen 12.7 bis 60mm und dieser Typ von Schleifring besticht durch den sehr geringen Übergangswiderstand. Sie sind die Lösung wenn die Anwendung nur begrenzt Platz für den Einbau bietet.

Schleifring Sortiment entdecken!